Geführte Meditation

Den meisten Menschen fällt es zunächst leichter, sich auf die Meditation einzulassen, wenn sie angeleitet wird, um auf diesem Wege in die Einheit von Körper, Geist und Seele geführt zu werden.

Bei dieser Meditationsart wird der Meditierende sanft mit entsprechenden Texten und Fantasiereisen in die Welt der inneren Bilder geführt. Durch dieses „Nachinnengehen“ werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert – der Atem verlangsamt sich, der Herzschlag beruhigt sich, innere Anspannungen können losgelassen werden. Wie von selbst gelangt der Meditierende in einen entspannten Zustand und tritt mit seinem Inneren in Kontakt.

 

Geführte Meditationen helfen Ihnen abzuschalten, zu entspannen und Ihre Quelle der Energie, Kraft, Gelassenheit und Inspiration in sich selbst zu finden und im Alltag umzusetzen.